Nikolai

Nikolai

19. Januar 2009

Mit Hilfe der deutschen Lufthansa,  konnte am 19. Januar 2009 der erst 1 Jahr alte Nikolai aus der Kinderklinik aus Chernikov in der Ukraine nach Deutschland geholt werden. Nikolai wird von seinem Arzt begleitet.
Der kleine Junge hat schwere Probleme mit der Blase und Infektionen nur knapp überlebt. Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Regensburg, wo eine Spezialabteilung Kinderurologie existiert, ist Nikolai von Prof. Dr. Rösch operiert worden. Nikolai befindet sich auf dem Wege der Besserung.

An dieser Stelle allen Beteiligten ein Dankeschön für die geleistete Hilfe. Frau Monheim für die Organisation mit der Klinik, Herrn Wellmann für seine Hilfe bei der Organisation der Flüge, der Lufthansa für die gesponserten Flugtickes und Prof. Dr. Rösch für die Behandlung hier in Deutschland.